Aktuelle Zeit: 14. Dezember 2017, 02:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 31. Juli 2017, 19:48 
Offline
Beginner

Registriert: 31. Juli 2017, 18:40
Beiträge: 4
Hi, Leute.

Ich habe ein sehr merkwürdiges Problem, das wahrscheinlich nur ein BIOS-Experte klären können wird.

Problem Nr. 1: Beim Boot-Vorgang steht da "Phoenix - AwardBIOS". Ich weiß also nicht, ob es sich um ein Phoenix-BIOS oder eine Award-BIOS handelt. Ich habe mich entschieden, das Thema im Award-Forum zu posten.

Das Hauptproblem:
Ich will von CD booten. Die Boot-Reihenfolge im BIOS ist entsprechend eingestellt. Die CD ist definitiv bootfähig (Windows-XP-Image). Ich habe auch verschiedene bootfähige CDs probiert, immer mit demselben Ergebnis. Es wird für ein paar Sekunden die Aufschrift "Boot from CD:" angezeigt, danach wird das System von der Festplatte gebootet (und nicht das von der CD) oder es wird gar kein OS gebootet, wenn "CD" die einzige Boot-Option ist.

Der Grund, warum ich von der CD booten will ist, dass das auf der HDD installierte OS (Win XP) während des hochfahrens oder kurz nach dem Ladevorgang von Windows den Rechner neustartet und ich davon ausgehe, dass eine Neuinstallation des OS das Problem beheben wird. Die Ursache für die Neustarts konnte ich nicht ermitteln, aber vielleicht gibt es einen Zusammenhang mit dem Hauptproblem (dem Nicht-von-der-CD-booten-wollen).

Ich würde mich über Ideen und Lösungsvorschläge freuen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31. Juli 2017, 20:14 
Offline
Moderator

Registriert: 26. April 2003, 22:53
Beiträge: 8968
Wohnort: Im hohen Norden
Moin,

XP gibt leider keinen Aufschluss über das Alter des Rechners... Wenn das gute Stück ein (U)EFI-BIOS hat (ca. ab 2010), dann bitte den Secure Boot Modus disablen. Dann sollte es gehen. Sonst - hmm... CD-Laufwerk (ODD genannt) mackig???

_________________
Mit freundlichen Grüßen aus dem hohen Norden

Hecki

http://www.bios-info.de Hier gibt es alles rund ums BIOS
http://www.bios-kompendium.de Hier auch...
http://www.bios-info.de/burning/bwelcome.htm Wer's BIOS verbrannt hat...
Mehl: hecki[minus]burn[at]gmx[punkt]de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 3. August 2017, 00:07 
Offline
Beginner

Registriert: 31. Juli 2017, 18:40
Beiträge: 4
Hi, hecki,

der Rechner, bzw. das Mainboard stammt aus der Zeit, als es noch kein UEFI-Boot gab. Ich versuche demnächst mal, das tatsächliche Alter des MBs zu ermitteln und melde mich dann wieder.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 3. August 2017, 12:28 
Offline
Moderator

Registriert: 26. April 2003, 22:53
Beiträge: 8968
Wohnort: Im hohen Norden
Moin,

dann ist es erstmal ein Award-BIOS, denn Award wurde von Phoenix aufgekauft und seitdem Phoenix-Award BIOS genannt. Desweiteren dürfte der PC dann tatsächlich etwas antiquiert sein. Hat er "schon" SATA-Anschlüsse? :-) Sicherlich in Kombinantion mit PATA (auch IDE...).
Ich sehe als Fehlerursache entweder das ODD, das Kabel (immer wieder gerne mal "unsichtbar" eingeklemmt) oder die Schnittstelle. Setze deine Fehlersuche da mal an.

_________________
Mit freundlichen Grüßen aus dem hohen Norden

Hecki

http://www.bios-info.de Hier gibt es alles rund ums BIOS
http://www.bios-kompendium.de Hier auch...
http://www.bios-info.de/burning/bwelcome.htm Wer's BIOS verbrannt hat...
Mehl: hecki[minus]burn[at]gmx[punkt]de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 3. August 2017, 19:05 
Offline
Beginner

Registriert: 31. Juli 2017, 18:40
Beiträge: 4
Ich habe jetzt einmal nachgeschaut. Auf bem Mainboard (von Epox) steht: ep-8kra2i, im Internet finded man aber nur ep-8kra2+, was mMn dasselbe ist. Dieser Quelle zufolge, ist dieses Mainboard aus dem Jahr 2013.

Es hat keine SATA-Anschlüsse, sondern nur IDE.
Mit ODD meinst du Optical Disk Drive?

Danke für deine Tipps, hecki. Dann werde ich mal checken, ob das Kabel irgendwo eingeklemmt ist. Danach nehme ich mir mal das Laufwerk zur Brust. Das wird sicher eine Weile dauern. Warum Windows nach oder während dem Hochfahren immer wieder neustartet, ist auch noch nicht geklärt. :(


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 3. August 2017, 22:14 
Offline
Moderator

Registriert: 26. April 2003, 22:53
Beiträge: 8968
Wohnort: Im hohen Norden
Moin,

das Board ist wohl eher aus 2003.
EPOX - oha, dann schaue einmal nach, ob die Kondensatoren aufgeplatzt, aufgebläht oder ausgelaufen sind.
Das Board scheint mir ein oem zu sein, das dann NICHT baugleich, sondern "nur" bauähnlich ist.
Check it... Das Rebooten kann auch mit dem Netzteil zusammenhängen oder den Kondensatoren, deren auch ein paar im Netzteil stecken.

Vorsicht! Die Hochvoltkondensatoren im Netzteil halten sehr oft die Spannung recht lange und können sehr schmerzhaft und lebensgefährlich "zubeißen"!

_________________
Mit freundlichen Grüßen aus dem hohen Norden

Hecki

http://www.bios-info.de Hier gibt es alles rund ums BIOS
http://www.bios-kompendium.de Hier auch...
http://www.bios-info.de/burning/bwelcome.htm Wer's BIOS verbrannt hat...
Mehl: hecki[minus]burn[at]gmx[punkt]de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 4. August 2017, 18:10 
Offline
Beginner

Registriert: 31. Juli 2017, 18:40
Beiträge: 4
Danke nochmals für die Tipps, hecki. Das Board ist natürlich von 2003, nicht von 2013. Das war ein Flüchtigkeitsfehler. Ich melde mich, sobald es was neues gibt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 4. August 2017, 19:03 
Offline
Moderator

Registriert: 26. April 2003, 22:53
Beiträge: 8968
Wohnort: Im hohen Norden
Moin,

war klar... :lol:

_________________
Mit freundlichen Grüßen aus dem hohen Norden

Hecki

http://www.bios-info.de Hier gibt es alles rund ums BIOS
http://www.bios-kompendium.de Hier auch...
http://www.bios-info.de/burning/bwelcome.htm Wer's BIOS verbrannt hat...
Mehl: hecki[minus]burn[at]gmx[punkt]de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Diese Foren sind eine Zusammenarbeit von :
Bios-Kompendium | Downloadpiloten | Kostenlose Software | Freewareguide | Freeware Spiele | Kostenlose Bildschirmschoner | finanzcheck-24.net

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
- Kostenlose Hochzeitsspiele -
- Impressum