Aktuelle Zeit: 24. Mai 2018, 06:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: pc startet nur wenn ich F1 drücke
BeitragVerfasst: 18. August 2009, 18:26 
Offline
Profi

Registriert: 27. Januar 2003, 09:36
Beiträge: 26
Wohnort: Hamburg
Ich habe folgendes Problem:
Mein Pc startet nur, wenn ich - nachdem das Bios durchgelaufen ist- mit F1.

Danach Läuft er ganz normal. Alles in Ordnung.

Folgendes ist auf dem Bildschirm zu sehen:

Phoenix - Award WorkstationBios v.6.oo PG CP6P M2+ (61PPM 227 BS)

Dazu 1. Frage: Was habe ich nun Phoenix oder Award Bios???

Main Prozessor: AMD Athlon (TM) 64 2xDual
Core Processor 4200+
Momory 2GB
DDR 2 800 Sinle Channel 64 bit
1 IDE Laufwerk
1Sata Brenner

ab jetzt ?????

Press F8 to enable System Configuration
F9 to select Booting Devise after Post
F1 to Continue, Del to Enter Setup

F8 und F9 kann ich drücken bis ich schwarz bin, es passiert NIX
F1 = er läuft ganz normal hoch
Del bin ich im Bios

Warum läuft er nicht gleich hoch?
Was bedeutet das?

Danke für die Hilfe
Gordon

_________________
Gordon
und da sagen die Leute immer, ich bin ein kleiner Dummer. Bin ich gar nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18. August 2009, 21:54 
Offline
Specialist

Registriert: 24. Oktober 2002, 10:44
Beiträge: 2934
Hallo,

die Hinweise bedeuten meistens:

- wenn der Rechner neu oder fast neu ist oder neue Hardware eingebaut wurde........
Das man das BIOS Setup aufrufen, dort die erforderlichen Einstellungen vornehmen soll und das ganze dann abspeichern soll

- wenn der Rechner schon älter ist.......
Ist meist die BIOS Stützbatterie (zu 90% CR2032) leer oder schwach.
Dadurch sind die Einstelllungen "verloren" gegangen und er möchte diese Einstellungen wieder haben = wie oben aber auch die Batterie tauschen.

Gruß Ralf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: hat geklappt - Danke
BeitragVerfasst: 30. August 2009, 10:49 
Offline
Profi

Registriert: 27. Januar 2003, 09:36
Beiträge: 26
Wohnort: Hamburg
Danke für den Tipp Ralf, es hat geholfen.
Der Fehler war ganz einfach. Das Mainboard idt neu und in der Grundausstattung möchte es unbedingt das A-Laufwerk (Floppy) haben. Ich habe in diesem PC aber keins. Nachdem ich das in Bois enfernt hatte, funktioniert die Kiste einwandfrei. Danke nochmals für den Tipp.
Gruß aus Hamburg
Gordon

_________________
Gordon
und da sagen die Leute immer, ich bin ein kleiner Dummer. Bin ich gar nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: pc-f1
BeitragVerfasst: 3. Januar 2011, 10:11 
Offline
Beginner

Registriert: 2. Januar 2011, 15:02
Beiträge: 4
Wohnort: Deutschland
hey Gordon wie hast du das gemacht das dein pc wieder richtig startet weil ich bekomme es nicht hin?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. Januar 2011, 11:56 
Offline
Specialist

Registriert: 3. Juli 2003, 16:17
Beiträge: 1156
Wohnort: mehr so östlich
Hi.

Hat er ja geschrieben, er hat im BIOS das voreingestellte Diskettenlaufwerk ausgeschalten.


Gruß Kai


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. Januar 2011, 12:13 
Offline
Profi

Registriert: 27. Januar 2003, 09:36
Beiträge: 26
Wohnort: Hamburg
Welches Bios hast du? Phönix, Asus?????
Da sind die Einstellungen alle verschieden. Das Prinzip ist aber immer das selbe, wäre für mich nur einfacher, wenn ich weiß welches du hast!
Gordon

_________________
Gordon
und da sagen die Leute immer, ich bin ein kleiner Dummer. Bin ich gar nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: f1
BeitragVerfasst: 4. Januar 2011, 01:22 
Offline
Beginner

Registriert: 2. Januar 2011, 15:02
Beiträge: 4
Wohnort: Deutschland
also wenn ich auf den bildschirm komme wo ich f1 drücken muss steht oben AmericanMegatrends .... habe meinen PC selber zusammengebaut, er lief jetzt 3 jahre ohne probleme bis ich vor 1 woche eine sistemzurückstellung um 2 tage gemacht habe. seit der zurückstellung komme immer das mit f1 und ich habe schon das floppy deaktiviert und trotzdem geht es net >.<
xD vlt kannste ja jetzt was mit den informationen anfangen ^^


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 4. Januar 2011, 19:44 
Offline
Moderator

Registriert: 24. Oktober 2002, 02:07
Beiträge: 4530
Wohnort: Im nicht ganz so hohen Norden ....
Was für eine Meldung erscheint vom Bios ?
Ohne Grund gibt es ja kein Option aus um mit F1 weiterzumachen.
Gründe wären z.b. ein zurückgesetztes Bios durch leere Batterie oder Clear CMOS. Ein anderer Grund wäre z.B. eine Meldung der Hardwareüberwachung (Temp zu hoch, Spannung weit außerhalb vom Sollwert) oder eine SMART-Meldung der Festplatte.

_________________
Award Bios mit 32/64GB BUG ? > Biospatches hier
Sonst Anfrage ins passende Forum hier
Bios Brennservice vom Bios-Kompendium


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. Januar 2011, 17:59 
Offline
Beginner

Registriert: 2. Januar 2011, 15:02
Beiträge: 4
Wohnort: Deutschland
also ich habe mal nachgesehen die battery ist nicht leer, warscheinlich denkt mein bios das ich floppy oder ein cd rom laufwerk zum booten nehmen will aber ich muss es ja auf die festplatte einstellen aber ich weiß nicht wie man es auf die festplatte einstellt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: bild von start
BeitragVerfasst: 7. Januar 2011, 18:07 
Offline
Beginner

Registriert: 2. Januar 2011, 15:02
Beiträge: 4
Wohnort: Deutschland
hier ein bild wo ich dann f1 drücken muss:

http://www.pictureupload.de/originals/pictures/070111170555_P070111_17.09.jpg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. Januar 2011, 18:25 
Offline
Moderator

Registriert: 24. Oktober 2002, 02:07
Beiträge: 4530
Wohnort: Im nicht ganz so hohen Norden ....
Wie ich mir schon gedacht habe, die Selbstüberwachung der Festplatte meldet systemrelevante Fehler auf der Platte und sagt einen baldigen Ausfall voraus.
Wichtige Daten auf eine externe Platte sichern und Platte tauschen. Alternativ eine neue Platte besorgen und versuchen die alte darauf zu klonen.

_________________
Award Bios mit 32/64GB BUG ? > Biospatches hier
Sonst Anfrage ins passende Forum hier
Bios Brennservice vom Bios-Kompendium


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Diese Foren sind eine Zusammenarbeit von :
Bios-Kompendium | Downloadpiloten | Kostenlose Software | Freewareguide | Freeware Spiele | Kostenlose Bildschirmschoner | finanzcheck-24.net

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
- Kostenlose Hochzeitsspiele -
- Impressum