Aktuelle Zeit: 23. Mai 2018, 15:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Boot Menü
BeitragVerfasst: 14. Oktober 2010, 10:06 
Offline
Beginner

Registriert: 12. Juni 2006, 14:04
Beiträge: 5
Moin moin allerseits,

ich habe da ein kleines problem und hoffe das ihr mir da vieleicht ein bisschen weiter helfen könnt.
Ich habe einen Acer PC mit einem Phoenix Award Bios. Auf diesem möchte ich ferhindern das die Benutzer an das Boot Menü kommen. okay... so weit so gut. Leider gibt es in dem Bios setup keine Möglichkeit das Boot Menü zu deaktivieren. Dann hatte ich versucht einfach ein Bios Passwort zu vergeben. Was auch ging, aber man kommt trotzdem ins Boot Menü und kann auch von allen Devices booten.
Weis hier vieleicht jemand wie ich es auf diesem Bios verhindern kann das jeder Benutzer ins Boot Menü kommt.

vielen dank schon mal

mfg
ich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14. Oktober 2010, 20:49 
Offline
Moderator

Registriert: 26. April 2003, 22:53
Beiträge: 8978
Wohnort: Im hohen Norden
Moin,

welcher Acer - ein wenig Hardwarehinweise sind schon mal erforderlich...

Ansonsten gibt es im BIOS eigentlich immer die Möglichkeit, das Bootmenue (meistens per F12-Taste) durch Disablen zu sperren. Ist diese Möglichkeit in dem Acer-BIOS nicht implementiert, dann geht das eben nicht...

_________________
Mit freundlichen Grüßen aus dem hohen Norden

Hecki

http://www.bios-info.de Hier gibt es alles rund ums BIOS
http://www.bios-kompendium.de Hier auch...
http://www.bios-info.de/burning/bwelcome.htm Wer's BIOS verbrannt hat...
Mehl: hecki[minus]burn[at]gmx[punkt]de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15. Oktober 2010, 11:06 
Offline
Beginner

Registriert: 12. Juni 2006, 14:04
Beiträge: 5
moin und danke für die antwort,

ich habe diese probleme mit den beidem modellen:
Acer Power 1000
Acer Veriton L410

ich habe schon mehrere mahle nach dieser einstellen auf diesen rechnern gesucht. Es gibt sie einfach nicht. und das kann ich nicht so richtig verstehen. wofür brauch ich dann überhaupt ein Bios Passwor-.-

kann es sein das von hersteller bestimmte einstellungsmöglichkeiten "versteckt" wurden ?

mfg
ich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15. Oktober 2010, 11:33 
Offline
Moderator

Registriert: 26. April 2003, 22:53
Beiträge: 8978
Wohnort: Im hohen Norden
Moin,

grundsätzlich sind BIOSse bei Rechnern "von der Stange" (Acer, Medion, Fujitsu-Siemens, Packard Bell usw.) kastriert. Das liegt am Sparfimmel dieser Firmen, die gerne ihren Support (so man das so nennen kann) ein "wenig entlasten" möchten. Je weniger "König Kunde" am BIOS rumfummeln kann, desto weniger Probleme gibt es, desto weniger wird der Support belästigt und destoweniger kostet der, weil man dann noch mehr am Personal sparen kann.

Die versteckten Einstellungen lassen sich beim Phoenix BIOS so gut wie garnicht freischalten, bei Award und AMI sieht die Welt u. U. besser aus - hängt vom Alter des Systems ab. Vielleicht erbarmt sich hier mal jemand und guckt sich deine BIOSse an - ich habe dafür derzeit bedauerlicherweise keine Kapazitäten dafür frei.

_________________
Mit freundlichen Grüßen aus dem hohen Norden

Hecki

http://www.bios-info.de Hier gibt es alles rund ums BIOS
http://www.bios-kompendium.de Hier auch...
http://www.bios-info.de/burning/bwelcome.htm Wer's BIOS verbrannt hat...
Mehl: hecki[minus]burn[at]gmx[punkt]de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15. Oktober 2010, 12:11 
Offline
Beginner

Registriert: 12. Juni 2006, 14:04
Beiträge: 5
hhhhmmm....

danke trotzdem für die antworten.
hast du vieleicht einen guten link für mich. eine anleitung oder so was.
so ganz auf dem kopf bin ich ja nich gefallen. bin ja auch aus der Software Entwikler branche^^ nur hatte ich noch nie was mit dem Bios groß zu tun und finde auch nichts wirklich gutes im inet um mir da ein bisschen wissen anzueignen.

mfg
ich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17. Oktober 2010, 05:34 
Offline
Moderator

Registriert: 26. April 2003, 22:53
Beiträge: 8978
Wohnort: Im hohen Norden
Moin,

Phoenix BIOS Editor - hilft aber nicht wirklich. Ansonsten ist's Assemblergehacke auf tiefster Ebene mit Fitsein im Hexadezimalsystem... Mehr kann ich dir dazu nicht bieten.

_________________
Mit freundlichen Grüßen aus dem hohen Norden

Hecki

http://www.bios-info.de Hier gibt es alles rund ums BIOS
http://www.bios-kompendium.de Hier auch...
http://www.bios-info.de/burning/bwelcome.htm Wer's BIOS verbrannt hat...
Mehl: hecki[minus]burn[at]gmx[punkt]de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Diese Foren sind eine Zusammenarbeit von :
Bios-Kompendium | Downloadpiloten | Kostenlose Software | Freewareguide | Freeware Spiele | Kostenlose Bildschirmschoner | finanzcheck-24.net

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
- Kostenlose Hochzeitsspiele -
- Impressum