Aktuelle Zeit: 25. Februar 2018, 01:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sorry, ich auch Award Bios 4.51PG
BeitragVerfasst: 21. Januar 2004, 22:04 
Offline
Beginner

Registriert: 21. Januar 2004, 21:38
Beiträge: 7
Hallo,
versuche gerade eine 80 GB Platte zum laufen zu bringen.
Hab nen Fujitsu-Siemens PIII, 533 MHz, M6VBE-A.
Durch die Tipps hier, hab ich von Fujitsu-Siemens das Bios-Update durchgeführt - vorher war´s Datum "11/18/99", danach "11/29/99" - hat also wohl geklappt, aber die große Platte kennt er immer noch nicht, bleibt immer nach ....UDMA66 ..(ohne Größe) stehen. Also, dann hab ich jetzt noch versucht mit dem Patch von dieser "Wim-Seite" das Bios upzudaten - und da kommt nach dem Update die Meldung: "The program file´s part number, does not match with your system". Hat nichts verändert, meine alte Platte (20 GB) läuft, die neue weiterhin nicht. Tja jetzt weiss ich aber nicht mehr weiter, was ich noch machen könnte?
Mit den "Data Lifeguard Toools" von WD komm ich an die Platte ran (partitioniert) - bringt aber auch die Fehlermeldung: "BIOS is not controlling this drive at all - System BIOS is not controlling your drive properly"
Für weiter Anregungen wäre ich dankbar.
Gruß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Januar 2004, 22:17 
Offline
Beginner

Registriert: 21. Januar 2004, 21:38
Beiträge: 7
:oops:
Hab gerade in den FAQ´s bei "Wim..." gesehen, dass man da ein /Py eingeben soll.
Also, werde das mal probieren. Wenn ich mich demnächst nicht melde, gings schief, ansonsten (hoffentlich) mach ich ne Erfolgsmeldung
:wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Januar 2004, 22:55 
Offline
Beginner

Registriert: 21. Januar 2004, 21:38
Beiträge: 7
:cry:
ne, klappt nicht, der nimmt mir das "/Py" nicht an - Diskette nicht bereit !?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22. Januar 2004, 00:57 
Offline
Moderator

Registriert: 24. Oktober 2002, 02:07
Beiträge: 4530
Wohnort: Im nicht ganz so hohen Norden ....
www.uniflash.org

Das Prog läuft ohne Probleme auf dem M6VBE-A
Nimm das "reparierte" Bios von Wimsbios

Auf Wunsch kann ich die ein 7/2000 Bios zumailen das auch Platten bis 128GB unterstützt

_________________
Award Bios mit 32/64GB BUG ? > Biospatches hier
Sonst Anfrage ins passende Forum hier
Bios Brennservice vom Bios-Kompendium


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22. Januar 2004, 06:25 
Offline
Beginner

Registriert: 21. Januar 2004, 21:38
Beiträge: 7
Hallo,
o.k., werds jetzt mal mit dem "Universal-Flasher" probieren.
An deinem BIOS 7/2000 bin ich natürlich sehr interessiert.
Soll ich einfach hier meine e-mail-Adresse reinschreiben, oder wie geht das üblicherweise?

Vielen Dank einstweilen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22. Januar 2004, 06:43 
Offline
Beginner

Registriert: 21. Januar 2004, 21:38
Beiträge: 7
Bevor ich was falsch mache, frag ich lieber nochmal.
Der bringt so ne "gefährliche" rote Warnmeldung:
"flash bios image INCLUDING bootblock"

Das ist doch schon in Ordnung, oder ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Januar 2004, 01:05 
Offline
Moderator

Registriert: 24. Oktober 2002, 02:07
Beiträge: 4530
Wohnort: Im nicht ganz so hohen Norden ....
Ist schon OK so - ich benutze den Uniflasher auch schon lange .
Wenn die im Forum sichtbare Mailaddy gültig ist schicke ich Dir das Bios bis zum Wochenende

_________________
Award Bios mit 32/64GB BUG ? > Biospatches hier
Sonst Anfrage ins passende Forum hier
Bios Brennservice vom Bios-Kompendium


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Januar 2004, 11:01 
Offline
Beginner

Registriert: 21. Januar 2004, 21:38
Beiträge: 7
Hallo,

ja, die e-mail-Adresse stimmt.

Super - Uniflasher und Wim-Bios hat geklappt !!!!

BIOS erkennt jetzt die große Platte :D

Vielen Dank nochmal !!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24. Januar 2004, 11:21 
Offline
Beginner

Registriert: 21. Januar 2004, 21:38
Beiträge: 7
Hallo,
erstmal danke für deine e-mail. Dein BIOS 7/2000 ist angekommen,
aber leider auch schon wieder weg :oops:

Heut nacht wollt ich von meiner externen USB-Sicherungsplatte alle Daten auf die neue große Festplatte schaufeln - und heut früh war alles wieder weg - Daten, Betriebssystem - alles - , und auch deine mail ! noch bevor ich das BIOS-Update gemacht hatte.
(Anzeige beim Neustart "Kein Betriebssystem")

Wäre dir daher dankbar, wenn du mir´s nochmal mailen könntest - setze gerade mein System komplett neu auf und würde gern dein BIOS installieren, bevor ich alles andere draufmach.
Hoffe, ich geh dir nicht zu sehr auf die Nerven ?
Werds dann aber auch gleich auf Diskette, CD-R und externer Festplatte sichern - versprochen! :wink:
Gruß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28. Januar 2004, 11:15 
Offline
Beginner

Registriert: 28. Januar 2004, 11:07
Beiträge: 3
Hallo,

jetzt kämpfe ich mich seit ca. 2 tagen durch das Internet, komme nicht weiter und bin immer wieder hier auf dem Forum gelandet.
Wäre wunderbar, wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

Hier steht ein FujitsuSiemens PII 400 MHz mit dem Mainboard M6VBE, VIA VT82C596A, BIOS 4.51PG.

Dieser PC sollte eine neue ATI Grafikkarte erhalten, doch leider wird kein Signal zum Monitor gesandt,
der PC bootet nicht (dasselbe übrigens auch bei einer Geforce 4 MX).
Mit der alten Graka lief er.
Also dachte ich an ein UPdate des BIOS,
doch leider finde ich beim besten Willen nicht die richtige Version für diesen PC.

Immer nur diese von Biostar oder eine Vers. passend zu M6VBE-A.
Wer weiß Rat?

Danke im voraus.

Grüße
arcanoa


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28. Januar 2004, 15:37 
Offline
Moderator

Registriert: 24. Oktober 2002, 02:07
Beiträge: 4530
Wohnort: Im nicht ganz so hohen Norden ....
Bitte mal auf den Zentralen VIA-Baustein schauen ob dort 82C692 oder 82C693 draufsteht - sind zwei unterschiedliche Versionen vom M6VBE mit inkompatiblem Bios !!

Was ist die alte Grafikkarte für eine ?
-> AGP oder PCI ?

Was für eine Netzteil ?
-> Kann etwas zu schwach sein besonders bei 200W oder weniger Netzteil

Kommen Fehlersignale vom Board wenn die neue(n) Grafikkarte drin sind ?

_________________
Award Bios mit 32/64GB BUG ? > Biospatches hier
Sonst Anfrage ins passende Forum hier
Bios Brennservice vom Bios-Kompendium


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28. Januar 2004, 19:02 
Offline
Beginner

Registriert: 28. Januar 2004, 11:07
Beiträge: 3
Sorry,

VIA Chip 82C693.
Netzteil hat 350 Watt.
Keine Fehlersignale.

Die alte Grafikkarte war eine Geforce 2 MX 32MB AGP
(diese funktioniert noch, zeigte allerdings nur noch bunte streifen, deswegen Austausch).
Zur Zeit läuft dort , als Ersatz, eine ATI Rage AGP irgendwas mit 16 MB einwandfrei.

Die neue Graka hätte eine ATI Radeon 7000 Captiva mit 32 MB sein sollen (die hatte ich gestern erst gekauft).
Und ebenfalls am PC ausprobiert wurde eine Geforce 4 MX 64 MB (diese läuft in meinem PC einwandfrei, sonst könnte ich hier nicht posten).

Beide bekamen oder sendeten in besagten PC kein Signal.
Der PC bootete aber der Monitor blieb schwarz.
Kein BIOS, kein DOS, kein Windows, nada.
Kabel gecheckt, Anschlüsse gecheckt, BIOS gecheckt.
Nichts, was darauf hindeuten könnte, daß irgendwas am mainboard oder anderem wäre.
Wie gesagt, mit dem Ersatz läuft der PC einwandfrei.
Fehlt nur noch das BIOS Update.

Grüße
arcanoa


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28. Januar 2004, 19:19 
Offline
Moderator

Registriert: 24. Oktober 2002, 02:07
Beiträge: 4530
Wohnort: Im nicht ganz so hohen Norden ....
http://wims.rainbow-software.org/index.php?start=40
-> M6VBE with VIA693 Northbridge

Wenn die alte Karte noch drin steckt bitte AGP2x abschalten ebenso wie viellicht vorhandene Fast Writes

_________________
Award Bios mit 32/64GB BUG ? > Biospatches hier
Sonst Anfrage ins passende Forum hier
Bios Brennservice vom Bios-Kompendium


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29. Januar 2004, 08:38 
Offline
Beginner

Registriert: 28. Januar 2004, 11:07
Beiträge: 3
Allerherzlichsten Dank,

für die Mühe und auch für den Tipp mit AGP 2x.
Bei wims war ich zwar auch, allerdings verwirrt.
Wahrscheinlich habe ich deswegen den File nicht gefunden.

Grüße
arcanoa


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: bios update???
BeitragVerfasst: 10. Februar 2004, 19:21 
Offline
Beginner

Registriert: 10. Februar 2004, 19:13
Beiträge: 7
hi,

habe ein aehnliches problem wie ratzfatz...

ich habe einen fujitsu-siemens pentium III 500 mhz VBE0915A mit einer bios version 4.51 PG.

nun habe ich eine 120gb platte bestellt und mein rechner erkennt nichts... :cry:

kann ich mein bios updaten und wenn ja wie...??? :?:

thx fuer alle eure bemuehungen...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Diese Foren sind eine Zusammenarbeit von :
Bios-Kompendium | Downloadpiloten | Kostenlose Software | Freewareguide | Freeware Spiele | Kostenlose Bildschirmschoner | finanzcheck-24.net

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
- Kostenlose Hochzeitsspiele -
- Impressum